Erster MPG-Honig

Heumüller

20.06.2021

Der Honigraum des ersten Bienenvolks im MPG-Lichthof hat sich so gut gefüllt, dass wir schon welchen entnehmen konnten“, freut sich Biologielehrer Maximilian Heumüller, einer der Leiter der „Bienen-AG“. 


Sorgen hatte das zweite Bienenvolk bereitet, weil es dort einen Befall mit dem Chronischen Bienenparalyse Virus gab, der zu einer erhöhten Sterblichkeit geführt hat. Diese Bienen sind inzwischen an einem neuen Standort isoliert worden und werden dort von Imker Andreas Reichart betreut. "Wir sind optimistisch, dass seine Behand­lung anschlägt und auch dieses Bienenvolk erhalten werden kann", sagt Katrin Puffay, die Co-Leiterin der AG. "Insgesamt hat sich also der Standort im Lichthof bewährt und die AG kann im neuen Schuljahr so richtig anlauf­en."

honig.JPG
Software-Schnellzugriff
Schulmanager Logo
Schulmanager
Moodle Logo
Moodle
home button Startseite